Sanierung der Dorfstraße (B2)

Auf der Dorfstraße (B2) sind demnächst umfassende Bauarbeiten geplant. Die Baumaßnahme verfolgt zwei Zielsetzungen.

Die Berliner Wasserbetriebe planen eine bislang fehlende Kanalisation für Regenwasser zu bauen,

sowie die Erneuerung der Trinkwasserleitungen. Anschließend ist geplant die Fahrbahn, die Geh- und Radwege sowie die Bushaltestellen zu erneuern.

Das Vorhaben im Überblick
  • Erneuerung der Fahrbahnen unter Beibehaltung der Lage und der Breite
  • Schaffung einer bisher fehlenden Regenwasserkanalisation mit Regenrückhaltebecken
  • Erneuerung der Geh- und Radwege, der Beleuchtung und der Bushaltestellen
  • Bauphase 1: Ersatzneubau der Hauptversorgungsleitung Trinkwasser (2 Jahre ab vsl. 2023)
  • Bauphase 2: Kanalbau für Regenwasser und Straßenbau (1,5 Jahre ab vsl. 2024/25)
  • Bauablauf jeweils mit Einrichtungsverkehr nach Süden
  • Umleitung des Verkehrs nach Norden über Blankenfelder – Heinersdorfer Straße
  • Busbetrieb in der Dorfstraße bleibt vollumfänglich bestehen
  • Fällung von 17 Bäumen im Zuge der Baumaßnahme
  • Streckennahe Ersatzpflanzungen in Absprache mit dem Bezirk

Auf der Internetseite der Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt sind ausführliche

Beschreibungen der Gesamtmaßnahmen mit detaillierten Lageplänen veröffentlicht.

                                                                                                                                                         Internetseite der Senatsverwaltung